Dmytro Shavrak

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching sind auf der Suche nach einem Ersatz für den abgewanderten Australier Max Staples fündig geworden. Dmytro Shavrak komplettiert bis zum Saisonende den Außenangriff bei den AlpenVolleys.

Der 28-jährige spielte in den Spielzeiten 2014 bis 2019 in der italienischen Serie A2 bei Tuscania und in der letzten Saison bei Bergamo, bevor er nach Dubai wechselte. Dort ist die Saison bereits beendet, deshalb war es überhaupt möglich den Ukrainer zu verpflichten. „Ich bin froh, dass wir uns mit Dmytro einigen konnten, er war sicher einer der besten Spieler die am Transfermarkt auf dieser Position frei waren. Wenn er mich nicht überzeugt hätte, wäre es schwierig geworden, da das Transferfenster am 31. Januar schließt”, so Headcoach Stefan Chrtiansky.

Er zählte durchwegs zu den Topscorern in der zweiten italienischen Liga. Headcoach Stefan Chrtiansky freut sich auf die Verstärkung.“Dmytro ist ein sprungstarker Außenangreifer mit viel Erfahrung und einem sehr guten Service, er wird uns sicher weiterhelfen können.“

Momentan laufen gerade die Vorbereitungen, um Shavrak so schnell wie möglich nach Innsbruck zu bringen. Der 2,03 Meter Mann wird frühestens nach dem Spiel am kommenden Sonntag gegen die SWD powervolleys Düren einsatzbereit sein.

 

Name: Dimitriy SHAVRAK

Alter: 28 Jahre

Nationalität: UKR

Größe: 203 cm