Körperlich fit mit dem neuen, alten Partner Physio 1.0

Die Fitness der Spieler ist für die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching das wichtigste Gut! Damit unsere Jungs die lange Saison überstehen und topfit um die Meisterschaft mitkämpfen können, braucht es bestens ausgebildete Physiotherapeuten. Diese kommen ab dieser Saison vom Physiotherapiezentrum Physio 1.0 aus Innsbruck. Dort profitieren die Spieler von einem umfassenden Angebot an Leistungen und der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Therapeuten, Sportwissenschaftlern, Trainern und Ärzten.

Inhaber Patrick Grassnig und Simon Nimmervoll zur Kooperation: “Wir von Physio 1.0 freuen uns ganz besonders wieder mit den Volleyballern der Hypo Tirol AlpenVolleys in die kommende Wettkampfsaison zu starten.

Seit 2014 haben wir die Jungs bereits immer wieder physiotherapeutisch betreut und viele Erfolge mit ihnen feiern dürfen. Durch den Wechsel in die deutsche Bundesliga vor 2 Jahren stellte sich das Team neuen großen Herausforderungen und wir sind daher ganz besonders motiviert, sie dabei wieder tatkräftig zu unterstützen. Für die kommende Saison haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen und stellen nicht nur die physiotherapeutische Betreuung durch zwei Therapeuten aus unserer Praxis, sondern greifen dem Team auch als Sponsoren unter die Arme.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren und unsere Therapeuten Julia Gruber und Silvio Torggler kümmern sich derzeit um einen optimalen Einstieg der Spieler in die Trainingsvorbereitungen. Wir freuen uns wieder auf eine hoffentlich verletzungsfreie und erfolgreiche Saison mit den Hypo Tirol AlpenVolleys und hoffen auf viele Zuseher bei den Spielen, die die Jungs lautstark anfeuern und motivieren.”