Das Herz sagt “Ja” – Dougie bleibt an Bord!

Nach reiflichen Überlegungen haben sich Manager, Trainer und Dougie Da Silva auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt. Der 35-jährige Kapitän der AlpenVolleys freut sich auf eine weitere Saison in der deutschen Volleyball Bundesliga.

Das Publikum wird es freuen, dass der sympathische Brasilianer um eine weitere Saison verlängert hat. Dougie, dem auch andere Angebote vorlagen, einigte sich mit den AlpenVolleys darauf,  seine Karriere dort fortzusetzen, wo er groß geworden ist.

Dougie ist der Spaßvogel der Truppe und gehört eigentlich schon zum Inventar.

Damit haben die AlpenVolleys die Mittelblockerposition mit Dougie da Silva, Pedro Frances und Neuzugang Tommi Siirilä schon sehr gut besetzt, dennoch sollte noch ein Vierter folgen, um mit einem breiten Kader in die neue Spielzeit zu gehen.