Entscheidung am Samstag um 18.00 Uhr in der Olympiahalle Innsbruck

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching verlieren das zweite Play Off Spiel gegen die WWK Volleys Herrsching mit 3:2 (28:26/20:25/25:16/28:30/13:15) und müssen jetzt am Samstag zu Hause in der Innsbrucker Olympiahalle in ein Entscheidungsspiel.

Eigentlich wollte Stefan Chrtiansky seinen Jungs eine kurze Auszeit gönnen. Daraus wurde aber nichts. Bereits im ersten Satz merkte man das die WWK Volleys Herrsching in die Bayernwerk Sportarena gekommen sind, um alles zu geben. Es entwickelte sich ein Schlagabtausch auf Augenhöhe. Herrsching verteidigte unmögliche Bälle und die Gastgeber konnten den Sack nicht zumachen. Durch eine schlechte Annahmeleistung der AlpenVolleys konnten sich die Herrschinger den ersten Satz mit 28:26 sichern.

Im zweiten Satz zeigten die AlpenVolleys groß auf und zogen schnell auf 0:5 davon. Die fünf Punkte Vorsprung hielten bis zum Schluss. Mit dem 20:25 waren die AlpenVolleys wieder zurück im Spiel und glaubten an den Aufstieg ins Halbfinale. Herrsching wehrte sich und holte sich den dritten Satz ebenso deutlich mit 25:16. Die 1000 Zuschauer in Unterhaching bekamen für ihr Geld einiges zu sehen. Spannung pur im vierten Satz, der schließlich in einem 28:30 für die AlpenVolleys endete. Damit musste ein Entscheidungssatz her.

Die Zuschauer auf Sport1 bekamen diesen aber nicht mehr zu sehen. Mit dem fünf Satz Krimi hatten selbst die Verantwortlichen der Fernsehproduktion nicht gerechnet. Schlussendlich mussten sich die Jungs von Stefan Chrtiansky mit 13:15 geschlagen geben.

Jetzt kommt es am Samstag, den 6. April zum Showdown in der Innsbrucker Olympiaworld. Das stellt die Verantwortlichen bei den AlpenVolleys vor eine ganz schwierige Aufgabe. Es muss nun innerhalb eines Tages die Olympiahalle spieltauglich gemacht werden. Aber das schwierigste wird sein, die Zuschauer über diesen Termin zu informieren.

Eines ist allerdings klar, die AlpenVolleys wollen das Spiel am kommenden Samstag unbedingt gewinnen und in das Halbfinale aufsteigen.