Tauwetter über Frankfurt – Es wird “Warm”

„Tauen wir die AlpenVolleys auf“ – So die Schlagzeile auf der Facebookseite unseres nächsten Gegners, der United Volleys Rhein–Main. Die Frankfurter haben sich als Unterstützung Eiskönigin Elsa aus dem gleichnamigen Disney–Film geholt. Elsa wird die Kinderaugen sicher zum Strahlen bringen in der Großsporthalle Rüsselsheim, in der es am Sonntag um 17:00 Uhr um wichtige Punkte für die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching geht.

„Es wird “Warm”!  Der österreichische Teamchef Michael Warm hat seine junge Truppe im Laufe der Meisterschaft immer besser eingestellt. Die Entwicklung jedes einzelnen Spielers der United Volleys ist unbestritten. Gegen den letzten Gegner, den TV Rottenburg, konnte die Truppe auch ohne drei wichtige Stammspieler überzeugen. Das Team steht daher nicht ohne Grund auf Tabellenplatz 3 hinter Friedrichshafen und Berlin.

Nein! “Es wird heiß!” In den letzten zwei Runden des Grunddurchgangs der Volleyball Bundesliga möchte das Team von Stefan Chrtiansky ein Feuerwerk abbrennen. Es geht um eine Topplatzierung für das Viertelfinale. Dafür braucht es aber stürmische Angriffe der AlpenVolleys. Derzeit befindet sich das Team im Aufwind und möchte gerne mindestens einen Punkt aus Frankfurt entführen. Die letzten drei Auswärtsbegegnungen konnte das Kooperationsteam jeweils für sich entscheiden. Auch in der ersten Begegnung gegen die United Volleys waren die Hachinger knapp an einer Sensation dran. In der Bayernwerk Sportarena in Unterhaching musste man sich kurz vor Weihnachten erst im fünften Satz geschlagen geben.

Mit zwei Punkten aus der Begegnung gegen die United Volleys und einem Drei-Punkte-Sieg im letzten Heimspiel gegen den TV Rottenburg am 24. März in der Olympiahalle wäre den AlpenVolleys der fünfte Platz nicht mehr zu nehmen. Dazu braucht es aber eine heiße AlpenVolleys–Truppe. Insofern hoffen Kapitän Dougie da Silva und sein Team, dass Eiskönigin Elsa ihre Zauberkräfte nicht richtig einsetzt.

Das Spiel kann wie gewohnt live auf Sportdeutschland.TV mitverfolgt werden. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr.